Orient-BankettOrient-BankettOrient-Bankett

Basar der Köstlichkeiten und Künste

"Im Jahre 786 erlebt die Dynastie der Abbasiden unter der Herrschaft des Kalifen „Harun Ar Raschid“ dem Weisen ihren Höhepunkt. Bagdad, die Hauptstadt der Kalifen erstrahlt in voller Pracht, so dass Kunst und Wissenschaft in vielfältigster Weise erblühen können. Jahrzehntelang wird dies die Kultur des Morgenlandes prägen und den Stoff für Sagen und Legenden wie aus Tausendundeiner Nacht bieten.

Nach unzähligen Schlachten hat der Kalif es endlich geschafft auch die letzte der sieben Wüsten zu erobern und alle Länder des Morgenlandes unter seiner Herrschaft zu vereinen. Der letzte bezwungene Sultan verweigerte nach seiner Niederlage dem Kalifen den Treueschwur und wurde auf dem Marktplatz von Marakesch hingerichtet.

Endlich herrscht wieder Frieden und überall wird gefeiert. Der Kalif selbst hat in seinen Palast geladen, zu einem Basar der Köstlichkeiten und Künste. Es soll seinen Gästen heute Abend an nichts mangeln. Als Höhepunkt des Abends wird der Kalif einen neuen Sultan ernennen, der die neu eroberten Gebiete in seinem Namen regieren soll. Jeder der Gäste hofft, dass er die Gunst des Kalifen für sich gewinnen kann.

Aber auch Angst vor heimtückischen Rivalen macht sich breit. Man munkelt von Haschischin und Auftragskillern, von vergifteten Wein. Doch keine Angst, der Kalif hat der Palastwache befohlen heute Abend besonders wachsam zu sein, und sein Großwesir selbst wird dafür sorgen, dass die köstlichen Speisen unversehrt genossen werden können. Tauchen sie nun ein in ein völlig neues Märchen aus dem Land der aufgehenden Sonne."

Freuen Sie sich auf einen besonders feurigen und faszinierenden Abend im Palast des Kalifen mit orientalischen Geschichten, einem Fakir, Musik, Tanz und vieles mehr...

Es wurden keine passenden Events zu Deiner Suchanfrage gefunden